F&E Plattform der IV-Tirol

F&E Plattform

Eine Innovationskultur, die kreative Köpfe, Forschergeist und Unternehmertum fördert, das braucht Tirol. 

Denn Forschung und Entwicklung, als auch deren Transfer, sind der Motor der Wirtschaft und bilden die Grundlage für Wettbewerbsstärke und Wohlstand unser Tiroler Industrie.

Mit der F&E Plattform wurde ein Forum zum Austausch und zur Vernetzung der regionalen Leitbetriebe geschaffen. Die Plattform spricht aktiv strategische Themen der Tiroler Forschungs- und Innovationspolitik an und liefert konkrete Umsetzungen. Sie stärkt die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung. 

Auch 2021 betont der Sprecher der F&E Gruppe, Dr. Albert Rössler, die hohe Relevanz der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft: „Die Industrie braucht auch auf Hochschulebene Ansprechpartner“ und unterstreicht: „wichtig in diesem Zusammenhang, sind auch die Projekte mit kleinen Unternehmen.“ Gerade interdisziplinäre Forschungsfelder seien zukunftsweisend und nicht mehr wegzudenken.

20 Jahre nach Gründung und eineinhalb Jahre mit Pandemie später, kann die F&E Plattform zahlreiche Initiativen und Projekte vorweisen. „Es ist das Zusammenspiel der großen Leitbetriebe mit den zahlreichen Geschäftspartnern im vor- und nachgelagerten Bereich, das den Erfolg und auch die Stabilität unserer Tiroler Wirtschaft ausmacht“ bekräftigt der Geschäftsführer der Industriellenvereinigung Tirol, Dr. Eugen Stark.