Mit Chemie zu Innovation

Projekthilfeübergabe im Landesschulrat für Tirol: 14 Tiroler Schulen nehmen am Wettbewerb des Chemie-Fachlehrer-Verbandes teil. Die MINT-Initiative wurde mit Unterstützung des Landes Tirol, der Industriellenvereinigung Tirol, der Firmen DAKA, Donau-Chemie, Adler-Lacke und der Stadtwerke Kufstein finanziert.

Projekthilfeübergabe vom VCÖ - Mit Chemie zu Innovation

Bereits zum 14. Mal hat der Verband der ChemielehrerInnen Österreichs seinen Projektwettbewerb ausgeschrieben, zu dem sich heuer 14 Tiroler Schulen angemeldet haben. Um ihnen die Teilnahme zu ermöglichen, erhielten sie als Projekthilfen Kisten mit Schülerversuchsgeräten im Wert von je 1.000,– Euro zur Verfügung gestellt. Diese enthalten: Waage, UV-Lampen, Molekülbaukästen, Kupferschriftset, Indigo-Synthese- und Färbeset, Gasbrenner und Gasspender.

Die Übergabe der Projekthilfen nahmen die Amtsführende Präsidentin des Landesschulrates für Tirol und Bildungslandesrätin Dr. Beate Palfrader sowie NR Mag. Josef Lettenbichler (IV-Tirol-Geschäftsführer), Mag. Gerhard Moser (Abteilung Wasser-, Forst- und Energierecht des Landes Tirol), Dr. Albert Rössler (Fa. Adler-Lacke) und Landesschulratsdirekor HR Dr. Reinhold Raffler vor.

LR Palfrader dankte den betreuenden Lehrpersonen sowie den Sponsoren und stellte fest: „Zwar ist es nicht nur die Chemie, die unser Leben ausmacht, aber dennoch könnte man sagen: ‚Alles Leben ist Chemie‘, weil sie zu jeder Stunde eine enorm wichtige Rolle spielt – in unserem Körper und in der Welt rund um uns herum. Es ist eine der wichtigen Aufgaben unserer Schulen, jungen Menschen diese

Zusammenhänge zu vermitteln. Am besten geht dies, indem durch spannenden Unterricht und durch Teilnahme an interessanten Projekten Begeisterung für die Chemie hervorgerufen und gefördert wird. Der Projektwettbewerb des Verbandes der ChemielehrerInnen Österreichs ist eine großartige Gelegenheit dazu.“

Das Thema des heurigen Wettbewerbes „Mit Chemie zu Innovation“ weist Bezüge zu den Lehrplaninhalten des Faches Chemie an den Schulen auf. Außerdem beinhaltet es sowohl historische Aspekte zu der Frage, welche Innovationen in der Vergangenheit einen wesentlichen Beitrag zur heutigen Lebensqualität unserer Gesellschaft geleistet haben, als auch zukünftige Aspekte zu der Frage, auf welchen Gebieten Forschungen notwendig sind, um jene Innovationen zu ermöglichen, die einen Beitrag zur Lösung von heutigen Problemen auf den Gebieten der Umwelt, der Technik, der Gesundheit, der Lebensqualität leisten können.

Die 14 teilnehmenden Tiroler Schulen sind:

  • 7 Neue Mittelschulen: Schwaz 2, Zirl, Kematen, Telfs Weissenbach, Clemens Holzmeister Landeck, Vils und Virgental
  • 4 allgemein bildende höhere Schulen: BG/BRG Sillgasse Innsbruck, WRG Ursulinen Innsbruck, BGRG Kufstein und BRG/BORG Telfs
  • 3 berufsbildende höhere Schulen: HTL Jenbach, BHAK/BHAS Kitzbühel und HLW Kufstein

IV-IconInformationen zum Beitrag


IV-IconVerwandte Themen


Forschung, Technologie und Innovation

CREATIVITY AWARD 2018

MCI prämiert innovative Geschäftsideen seiner Studierenden    

Forschung, Technologie und Innovation

MINT-Gütesiegel für 10 Tiroler Bildungseinrichtungen

Die Initiatoren des MINT-Gütesiegels holten Ende April engagierte Pädagogen aus ganz Österreich vor den Vorhang.

Forschung, Technologie und Innovation

Physik- und Chemieolympiade: IV-Tirol unterstützt MINT-Talente

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – Schlüsselfächer, welche für die Industrie unverzichtbar...

Forschung, Technologie und Innovation

Lange Nacht der Forschung 2018

Forschung, Wissenschaft und industrielle Vielfalt lockte 14.000 Besucher in Tirol.

Forschung, Technologie und Innovation

Nobelpreisträger begeistert Schüler

Der israelische Chemie-Nobelpreisträger Dan Shechtman diskutierte mit Schülerinnen und Schülern am Bundesrealgymnasiums ...

Bildung & Gesellschaft

5. Industrie-Lehrer-Preis geht an Frau Dr. Eva Rainer aus Schwaz

Chemie-Lehrerin des Bundesrealgymnasiums Schwaz hält den „begeisterndsten Unterricht“ - fünf weitere Tiroler Lehrerpersö...

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild