Technologieauftakt führt Wissenschaft und Wirtschaft zusammen

Der Technologiebrunch der Standortagentur Tirol bildet jährlich den Auftakt zu den hochkarätigen Technologiegesprächen in Alpbach. Die Industriellenvereinigung ist über AIT - Austrian Institute of Technology, die größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung in Österreich, Mitorganisator dieser vielbeachteten Veranstaltung.

IV-Tirol GF Mag. Josef Lettenbichler, TIWAG-Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Reinhard Schretter, Dr. Harald Gohm (Standortagentur), Drs. Ard van der Meij (Sandoz), LR Patrizia Zoller-Frischauf, IV-Tirol Vizepräsident Mag. Hermann Lindner, Dr. Lorenz Sigl (Plansee)

Der Brunch hat sich auch zum beliebten Treffpunkt von Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung etabliert, bei dem sich Unternehmer aus Industrie, Tourismus und anderen Bereichen sowie Rektoren der Universitäten und Fachhochschule gegenseitig austauschen.

Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf verwies in ihrer Begrüßungsansprache einmal mehr auf den Wert der Produktionswirtschaft: Mit einer Steigerung der Produktion von zuletzt um 2,6 Prozent und einem Beschäftigtenstand von 42.500 Menschen leiste die Industrie einen besonderen Beitrag für das Land. Die Industrie sei auch Forschungstreiber und trage dazu bei, dass die Forschungsquote in Tirol immerhin 3,12 Prozent ausmache.

IV-IconInformationen zum Beitrag


IV-IconVerwandte Themen


Dolomites Area Small Industry

Die überregionale Zusammenarbeit ausbauen: Das wollen die KMU-Gruppen aus Tirol, Südtirol, Trentino, Belluno und Udine.

Internationale Beziehungen

KMU-Gruppe bei Luxottica und Unifarco in Belluno

Länderübergreifende Zusammenarbeit der KMU-Gruppen der regionalen Industrieverbände Tirol, Südtirol, Trentino und Belluno.

KMU-Gruppe bei Luxottica und Unifarco in Belluno

Länderübergreifende Zusammenarbeit der KMU-Gruppen der regionalen Industrieverbände Tirol, Südtirol, Trentino und Belluno.

„Kleine Schiffe im großen Ozean“

„Small Business Round Table“ war der Arbeitstitel der gemeinsamen KMU-Sitzung der Industrieverbände Tirol, Südtirol, Trie...

Internationale Beziehungen

EXPO in Mailand: Österreich rückt das „Lebensmittel Luft“ in den Mittelpunkt

Die Ecoregio KMU-Gruppen der Industrie- und Unternehmerverbände Tirol, Südtirol und Trentino besuchten im Juni die EXPO i...

EXPO in Mailand: Österreich rückt das „Lebensmittel Luft“ in den Mittelpunkt

Die Ecoregio KMU-Gruppen der Industrie- und Unternehmerverbände Tirol, Südtirol und Trentino besuchten im Juni die EXPO i...

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild