Zahlen, Daten, Fakten

Tirol - Industriestandort mit Tradition. "Industria" bedeutet Fleiß und Betriebsamkeit. Sie sind die Motoren unseres Wohlstandes.

  • Technologie- und Weltmarktführer
  • Die ganze Welt ist Heim-Markt
  • Mensch und Umwelt im Mittelpunkt
  • Tirol: Standort mit starken Wurzeln

 

 

 

  • 449 Betriebe
  • Arbeitgeber für mehr als 41.000 Frauen und Männer auf gut bezahlten Ganzjahresarbeitsplätzen
  • Nachwuchs: mehr als 60 verschiedene Lehrberufe bietet Tirols Industrie zur Auswahl an. Insgesamt finden fast 1.200 Lehrlinge in etwa 96 Lehrbetrieben eine zukunftsorientierte Ausbildung.
  • Umsatz: die Gesamtproduktion der Tiroler Industrie erreichte zuletzt einen Wert von etwas mehr als  10 Mrd. (2016).
  • Fast 70 Prozent der Industrie-Produktion gehen in den Export. 3 von 4 Industriearbeitsplätzen werden von Auslandsaufträgen gesichert.
  • Mit Umweltaufwendungen von mehr als € 800 Millionen in den vergangenen zehn Jahren trägt die Industrie ganz wesentlich zum Schutz unseres Lebensraumes bei. 
  • Beim Feinstaub (PM 10) beispielsweise kommen 93 Prozent der Belastungen vom Verkehr, vom Hausbrand und von der Landwirtschaft, aber nur knapp 7 Prozent von der Industrie.

IV-Iconiv-positionen

Neueste Ausgabe lesen
iv-exklusiv Bild